Basky
 Warum Sicherheits-Code?

Der Sicherheits-Code dient zur Abwehr unerwünschter Werbeattacken, denn es ist grundsätzlich möglich, über ein Kontaktformular beliebige E-Mails an den Verwalter einer Webseite zu senden. Diese Schwachstelle wird häufig ausgenutzt, indem automatische Programme Webseiten nach solchen Formularen durchsuchen, um ihre zweifelhaften Inhalte an den Mann zu bringen.

Gegen diese unangenehmen Auswirkungen des Internet versucht man sich, durch nicht-maschinenlesbare Inhalte (wie etwa Bilder) zu schützen. Sind in diesen Bildern etwa Zahlen enthalten (wie in unserem Sicherheits-Code), kann man diese zum Freischalten der E-Mail verwenden - denn das menschliche Auge hat mit dem Lesen - im Gegensatz zu automatischen Programmen - keine Probleme.

Die zusätzliche Eingabe eines Sicherheits-Codes ist für den seriösen Besucher einer Webseite sicher eine leichte Einschränkung, führt aber dazu, dass seine Anfragen nicht in riesigen Massen an Werbeinhalten untergehen.

 Zurück